Backend Developer

2.990,00  inkl. MwSt.

Anmelden

Beschreibung

Der CodeFactory Backend Web Developer Kurs bereitet Sie auf Ihren vielseitigen Einsatz als Junior Backend Web Developer vor. Er ist das zweite Modul des Fullstack Web Developer Kurses, den Sie auch separat belegen können. Falls gewünscht, können Sie die Ausbildung im Frontend-Teil eines nachfolgenden Kurses absolvieren.
In diesem Kurs lernen Sie die gängigsten Programmiersprachen und Frameworks kennen, von SQL-Datenbanken über PHP bis hin zum anspruchsvollen Framework Symfony. Darüber hinaus erlernen Sie wichtige Grundlagen des Testens und des agilen Projektmanagements. Als Backend Web Developer verfügen Sie über umfassende Kenntnisse im Bereich der Webentwicklung von Softwarelogik und zugehörigen Datenbanken und beherrschen viele der relevanten Programmiersprachen. Damit können Sie sowohl in der Webentwicklung als auch in der Softwareentwicklung arbeiten. Als Spezialist können Sie Ihre Coding-Skills einsetzen, um verschiedene Aufgaben im Bereich der Logik- und Effizienzimplementierung zu lösen und arbeiten oft eng mit Projektmanagern zusammen, indem Sie sich um die Software- und Testplanung sowie um Programmiertätigkeiten kümmern.

Ihre Vorteile als Absolvent der CodeFactory Backend Web Developer:

  • Programmieren lernen in 2 Monaten
  • Sofort nach Abschluss der Ausbildung einsatzbereit sein
  • Sichern Sie sich Jobchancen durch den Erwerb von IT-Skills, die auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind
  • Erleben Sie ein in Österreich einzigartiges, innovatives Kursformat nach dem Vorbild US-amerikanischer Coding Schools
  • Sammeln Sie praktische Erfahrung, indem Sie an Projekten arbeiten
  • Profitieren Sie von erfahrenen, freundlichen Trainern, die sich um Ihren persönlichen Fortschritt kümmern
  • Erleben Sie Austausch und Motivation in Peer Groups
  • Profitieren Sie von einer leistbaren und unterstützenden Ausbildung
    siehe dazu unsere Zahlungs- & Finanzierungsoptionen
  • Nutzen Sie unser Netzwerk und Veranstaltungen mit Unternehmen für Ihre berufliche Zukunft

Kursdetails:

  • Dauer: 8 Wochen
  • Sprache: Englisch
  • Termine: 12.04.-27.05.2021, 02.08. – 19.09.2021, 02.11.-16.12.2021
  • Ort: CodeFactory, Kettenbrückengasse 23/2/12, 1050 Wien oder Online
  • Zeiten: Montag bis Donnerstag 9 bis 16 Uhr @ CodeFactory plus Aufgaben mit freier Zeiteinteilung, Projektarbeit Freitag oder Samstag nach Wunsch*
  • Kursgebühr: € 2.990,- (inkl. MwST)
    siehe dazu unsere Zahlungs- & Finanzierungsoptionen
  • Niveau: Anfänger und Fortgeschrittene
  • Optional: anschließendes Praktikum in der Industrie
  • *Projektarbeit ist Freitags 8h bis 17h Samstags abzugeben.Je nach Schwierigkeitsgrad und persönlichem Fortschritt kann der Aufwand der Codereview den Umfang eines normalen Kurstages haben.
  • **Wir setzen bei unseren TeilnehmerInnen voraus, sich bis Kursbeginn mit den Basics von Programmieren beschäftigt zu haben. Das kann entweder im Rahmen unserer Basiskurse oder durch Selbststudium etwa von online Einführungskursen geschehen. Der sogenannte Fizz-Buzz Test dient hierbei als Richtline (https://wiki.c2.com/?FizzBuzzTest)

Was genau lernst du im Full Stack Web Developer Kurs?

Front-End Web Development

  • SQL (MySQL)
  • SCRUM & Requirements Engineering
  • PHP
  • AJAX
  • Symfony PHP framework
  • Software-Tests
  • Ergänzende Fähigkeiten (Scrum, Requirements Engineering etc.)

Warum sollte ich Front-end Web Developer werden?

Die Leistungsfähigkeit der IT ermöglicht es Unternehmen aller Branchen, wettbewerbsfähig und innovativ zu sein. Besonders seit Inkrafttreten der DSGVO muss jedes Unternehmen professionell mit dem Schutz seiner Kundendaten umgehen.

Trotz der Nachfrage werden IT-Mitarbeiter händeringend gesucht. Der Fachverband Unternehmensberatung/Informationstechnologie (UBIT) informiert, dass allein 2018 in Österreich ca. 10.000 IT-Fachkräfte fehlen werden und bis 2020 europaweit mehr als 800.000 IT-Fachkräfte fehlen werden. Dieser Mangel an Spezialisten und Generalisten mit IT-Kenntnissen wird durch die Zugangsbeschränkungen zu den Universitäten und deren hohe Abbrecherquoten von mehr als 50 % noch verschärft.

Unternehmen müssen sich ihre zukünftigen IT-Mitarbeiter schon heute vorstellen und rekrutieren Studenten manchmal schon vor dem Ende ihres Studiums. Webentwickler haben daher große Chancen auf eine langfristige Beschäftigung.

Der ständige Nachfrageüberhang ist der Grund für die hohen Einstiegsgehälter für Junior-Webentwickler. Rund 42.000 € brutto sind ein übliches Jahresgehalt für Junior Web Developer.

Das Tätigkeitsfeld eines Webentwicklers ist nicht auf IT-Unternehmen beschränkt, Inhouse-Programmierer werden zunehmend in allen erdenklichen Branchen gesucht. Zum Beispiel, aber nicht nur, in den Bereichen Marketing, E-Commerce, Consulting, Videospielentwicklung, Online-Games, Online-Wetten, FMCG, Maschinenbau, Forschung & Entwicklung, Personalwesen, Behörden, Finanzdienstleistungen, Logistik und vielen mehr.

Methode und Zeitaufwand:

Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr findet der Präsenzteil in der CodeFactory selbst statt, je nach Kurs entweder vor Ort oder online. Jeden Morgen werden anwendungsbezogene Tagesaufgaben gestellt, die zu zweit oder in kleinen Teams gelöst werden. Der Vorteil ist das Lernen mit und von Kommilitonen. In der Zwischenzeit betreuen natürlich unsere erfahrenen Trainer die Studentengruppe und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Im Rahmen größerer Projekte lernen die Studenten, worauf es beim Projektmanagement neben dem Code ankommt.

Die Trainer unterstützen sie und ihre Teampartner bei der Lösung von Problemen, NACHDEM sie versucht haben, diese eigenständig zu lösen. Diese Arbeitsweise ist für viele Studenten am Anfang ungewohnt, hat sich aber als wesentlich erwiesen, um ein guter Programmierer zu werden.

Anschließend sollten Sie Zeit für eine kurze und selbstbestimmte Vorbereitung auf den nächsten Tag mit den dafür vorgesehenen Lernmaterialien einplanen, die mit ca. 1 Stunde eingeplant werden kann.

Freitags um 8:00 Uhr gibt es die wöchentlichen CodeReviews – ein Miniprojekt, das im Gegensatz zum Pair Programming selbstständig gelöst werden kann. Samstags haben Sie bis 17:00 Uhr Zeit, den CodeReview einzureichen. Im Durchschnitt werden Sie 8 Stunden für die Lösung der Aufgabe benötigen, dies kann je nach Kapitel etwas variieren.

Alles in allem können Sie sich den Zeitaufwand für den Kurs in etwa so vorstellen wie für einen Vollzeitjob – dank dieser kompakten, effizienten Ausbildung sind Sie nach Abschluss sofort startklar für den Beruf!

Voraussetzungen

Sie sind motiviert, im Team zu arbeiten und haben die Fähigkeit, selbstständig zu lernen. Als Einsteiger ohne Vorkenntnisse haben Sie entweder unsere Grundkurse in JavaScript und HTML/CSS besucht oder Sie bringen diese Vorkenntnisse mit. Dies ist besonders wichtig, da im Backend-Kurs die Backend-Logik oft mit diesen Technologien dargestellt wird. Unsere Trainer sprechen Deutsch, der Unterricht findet aber auf Englisch statt. Aus diesem Grund sollten gute Grundkenntnisse der englischen Sprache vorhanden sein.

Ein eigener Laptop, idealerweise mit einer SSD-Festplatte und mindestens 4 GB RAM, ist empfehlenswert. Bei Bedarf können wir aber auch einen Leih-Laptop zur Verfügung stellen.

Job-Perspektive:

Dank des intensiven und praxisorientierten CodeFactory-Trainingsformats, das unsere Absolventen in knapp 4 Monaten berufsreif macht, sind Sie innerhalb kürzester Zeit für eine Einstiegsposition als Junior Developer sowohl für den Frontend- als auch den Backend-Bereich qualifiziert. Unsere Abschlussquoten bestätigen den Erfolg des CodeFactory-Konzepts:
75% unserer Absolventen haben innerhalb von 6 Monaten einen neuen Job gefunden.

Aufgrund der weitreichenden Digitalisierung, in der wir uns befinden, sind wir ständig auf der Suche nach Softwareentwicklern mit unterschiedlichen Qualifikationen, darunter Front-End-, Back-End-, Full-Stack-, Mobile- und DevOps-Entwickler sowie Data Scientists. Mit dem CodeFactory-Kurs Backend Web Developer sind Sie für viele dieser Positionen bestens vorbereitet. Webentwickler arbeiten in einer Vielzahl von Branchen. So finden sich potenzielle Arbeitgeber nicht nur in der IT-Branche, sondern auch in verschiedenen Unternehmen der Privatwirtschaft, öffentlichen Einrichtungen und NGOs.

Noch unentschlossen? Gewinnen Sie einen Einblick und entdecken Sie hier eine Auswahl an Arbeitsproben unserer Studenten: www.codefactory.academy

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close